Für eine Erweiterung des ethnographischen Schreibens

Interdisziplinäre Tradition und disziplinäre Konvention in der erziehungswissenschaftlichen Ethnographie Georg Breidenstein ZQF – Zeitschrift für Qualitative Forschung, Heft 1/2017, S. 5-23 Zusammenfassung Der Beitrag möchte eine bestimmte Routine ethnographischen Schreibens, die sich in der deutschsprachigen erziehungswissenschaftlichen Ethnographie etabliert hat, irritieren: Jene Konvention, die Ausschnitte aus Beobachtungsprotokollen als „Daten“ präsentiert und interpretiert, wird auf ihre möglichen […]

Weiterlesen Für eine Erweiterung des ethnographischen Schreibens

Helfen ist unsere Kultur

Maria Kurz-Adam hat in unserem Hause 2016 und 2017 zwei Bücher veröffentlicht. „Kinder auf der Flucht“ erschien 2016, gefolgt von „Die Welt retten“ 2017. Beide Bücher betonen die Wichtigkeit des Helfens und der Menschlichkeit angesichts der aktuellen Migrationslage. Wer ist die Autorin und wie kam sie auf die Idee, „Die Welt retten“ zu schreiben? Maria […]

Weiterlesen Helfen ist unsere Kultur
Januar 10, 2018

Schlagwörter: , , ,

Mensch und Macht in Heft 2/2017 der Zeitschrift 360°

Ganz aktuell ist Heft 2/2017 unseres Studierendenjournals 360° – Das studentische Journal für Politik und Gesellschaft mit dem Themenschwerpunkt „Mensch und Macht“ erschienen. Viel Spaß beim Lesen! Inhaltsverzeichnis Editorial (Susanna Bolz, Louis Berger) Abstracts Aufschlag Mensch und (zu viel) Macht – es endet selten gut (Christine Schnichels, Open Access) Bürger & Staat • Macht neu […]

Weiterlesen Mensch und Macht in Heft 2/2017 der Zeitschrift 360°

Coaching 2018: Erfolgreich publizieren – erfolgreich in der Wissenschaft

Erfolgreich publizieren – erfolgreich in der Wissenschaft: Für wen ist das Coaching geeignet? Das Coaching richtet sich in erster Linie an jüngere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die ihre Karriere systematisch auf- und ausbauen möchten. Was bietet das Coaching? 24 Coaching-Impulse In der Profi-Variante zusätzlich: 5 Online-Live-Meetings mit Barbara Budrich In der Premium-Variante zusätzlich: Zweimal Feedback zu […]

Weiterlesen Coaching 2018: Erfolgreich publizieren – erfolgreich in der Wissenschaft

Kinder auf der Flucht – was die Kinder- und Jugendhilfe lernen kann

Maria Kurz-Adam hat in unserem Hause 2016 und 2017 zwei Bücher veröffentlicht. „Kinder auf der Flucht“ erschien 2016, gefolgt von „Die Welt retten“ 2017. Beide Bücher betonen die Wichtigkeit des Helfens und der Menschlichkeit angesichts der aktuellen Migrationslage. Wer ist die Autorin und wie kam sie auf die Idee, „Kinder auf der Flucht“ zu schreiben? […]

Weiterlesen Kinder auf der Flucht – was die Kinder- und Jugendhilfe lernen kann

Jahresrückblick 2017 – ein tolles Jahr

„It was the best of times, it was the worst of times, it was the age of wisdom, it was the age of foolishness …“ Charles Dickens, A Tale of Two Cities Schaue ich auf unsere Autorinnen und Autoren, unser Standing in unseren Wissenschaften, schaue ich auf die Programmentwicklung im Verlag, auf unsere neuen Bücher […]

Weiterlesen Jahresrückblick 2017 – ein tolles Jahr
Dezember 15, 2017

Schlagwörter: , ,

Zeitschrift für empirische Hochschulforschung – NEU

Heft 1-2017 der ZeHf – Zeitschrift für empirische Hochschulforschung ist erschienen! Die ZeHf – Zeitschrift für empirische Hochschulforschung ist eine neue interdisziplinäre Fachzeitschrift, die theoretisch wie methodisch anspruchsvolle Originalarbeiten zu Themen der Hochschulforschung veröffentlicht. Zielsetzung der Zeitschrift ist es, den in den letzten Jahren zu beobachtenden Auf- und Ausbau der deutschen Hochschul- und Wissenschaftsforschung, der […]

Weiterlesen Zeitschrift für empirische Hochschulforschung – NEU
Dezember 15, 2017

Schlagwörter: , , ,

Vom ersten „PUH!“ zur Publikation: Coachingbrief-Serie 2018

Sieben Wochen, sieben Briefe für die professionelle Wissenschaftskommunikation Auch 2018 bieten wir die Coachingbriefe „Vom ersten „PUH!“ zur Publikation“ wieder an. Die Coachingbrief-Serie von Barbara Budrich konzipiert führt Sie in sieben Schritten durch den Schreib- und Publikationsprozess. Jede Woche kommt per eMail ein Impuls – insgesamt sieben an der Zahl -, der zu einem geschützten […]

Weiterlesen Vom ersten „PUH!“ zur Publikation: Coachingbrief-Serie 2018
Dezember 13, 2017

Schlagwörter: , , , ,

E-Learning von Lehramtsstudierenden

Lernstrategienutzung beim E-Learning: Strategische Vorbereitung auf unterschiedliche Lern- und Prüfungsanlässe Natalie Enders, Christian Weinzierl ZeHf – Zeitschrift für empirische Hochschulforschung, Heft 1/2017, S. 5-23 Zusammenfassung: Das in einem E-Learning-Seminar durch Lerntagebücher ermittelte Lernverhalten Lehramtsstudierender variiert bei unterschiedlichen Lernanlässen strategisch. Zur Hausaufgabenerstellung werden primär Tiefenstrategien angewendet, während zur Klausurvorbereitung Wiederholungsstrategien präferiert werden und signifikant mehr Lernzeit […]

Weiterlesen E-Learning von Lehramtsstudierenden

PCS: new support for our journal

PCS – Politics, Culture and Socialization is in its 8th year, and the editors are always very busy, indeed. Now there is a new assistant to support the editor-in-chief Christ’l des Landtsheer in Belgium. Ganna Diedkova is a teaching and research assistant at the Political Communication Research Unit at the University of Antwerp, Belgium. Since […]

Weiterlesen PCS: new support for our journal