Bewusster Lesen mit mehr Speed

Mit dieser einfachen Konzentrationsübung können Sie Ihre Wahrnehmung trainieren: In jeder Zeile ist die linke Zahl dreimal versteckt. Suchen Sie diese Zahlen, stoppen Sie die Zeit, lassen Sie ein wenig Zeit verstreichen und wiederholen Sie die Übung mehrmals.  (Quelle: www.mental-aktiv.de)  

Weiterlesen Bewusster Lesen mit mehr Speed
April 15, 2014

10 Jahre Verlag Barbara Budrich: Buddie feiert mit

Mit der neuen Aktion Read and Feed bietet unser Bücherwurm dem wissenschaftlichen Nachwuchs einen besonderen Leckerbissen: Studierende und Promovierende können Buddie, der immer sehr hungrig ist, mit einer Buchbesprechung füttern und das Buch dann kostenfrei behalten. Buch bestellen Rezension verfassen und veröffentlichen Bücherwurm Buddie füttern Buch kostenlos behalten In Buddies Bücherkontingent, aus dem sich die […]

Weiterlesen 10 Jahre Verlag Barbara Budrich: Buddie feiert mit
April 11, 2014

Father Michael Lapsley – eine kleine Deutschlandreise

Begonnen hatte diese Reise im Jahr 2006, als ich das Buch von Prof. Pumla Gobodo-Madikizela „A Human Being Died That Night“ ins Deutsche übersetzte („Das Erbe der Apartheid“). Dort begegnete mir in einer Fußnote Father Michael Lapsley. Jahre später – im Dezember 2012 – begegnete er mir persönlich: Wir trafen uns auf einer Tagung, ausgerichtet […]

Weiterlesen Father Michael Lapsley – eine kleine Deutschlandreise
April 7, 2014

Wie kommt Jerusalem auf Platz 24?

Die meistverkauften Titel unter der Rubrik „Ratgeber“ im Hardcover in der Zeit vom 6. bis 19.3.2014 sind: Diät- und Kochbücher. Von den 25 gelisteten Bestsellern sind genau sechs (in Zahlen: 6) KEINE Kochbücher und Diätratgeber. Dafür sind es: ein Fitness-Ratgeber, ein Nähbuch (das hat wohl die Mützen vom letzten Mal abgelöst), immerhin zwei Bücher über […]

Weiterlesen Wie kommt Jerusalem auf Platz 24?
März 28, 2014

Heute: 17.00 Uhr im DomForum in Köln: Father Michael Lapsley

Die letzte Chance, Father Michael im März in Deutschland zu treffen. Heute um 17.00 Uhr im DomForum präsentiert unser Autor seine außergewöhnliche Biografie „Mit den Narben der Apartheid“. Weitere Informationen auf der eigens eingerichteten Webseite.  

Weiterlesen Heute: 17.00 Uhr im DomForum in Köln: Father Michael Lapsley
März 13, 2014

Father Michael heute in Hamburg

Heute präsentiert Father Michael seine Biografie im Tagungsraum des Ökumenischen Forums HafenCity, im Anschluss an eine Andacht in der Kapelle im Ökomenischen Forum. Beginn: 18.00 Uhr Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Das Apartheid-Regime in Südafrika war eines der menschenverachtendsten politischen Systeme in der Geschichte der Menschheit. Trotzdem hat es die schwarze Bevölkerungsmehrheit geschafft, die […]

Weiterlesen Father Michael heute in Hamburg
März 12, 2014

Heute in Hannover: 18.30 Uhr in der Kreuzkirche

Father Michael ist heute zu Besuch in der Kreuzkirche in Hannover. Die EKD, die auch die Übersetzung des Buches großzuügig gefördert hat, lädt ein. Wir freuen uns über Ihr Kommen! Als ich Michael Lapsley das erste Mal begegnete, habe ich ganz typisch reagiert: mit Erschrecken und der Frage, was ich tun soll. Die Hand konnte […]

Weiterlesen Heute in Hannover: 18.30 Uhr in der Kreuzkirche
März 11, 2014

Heute: Abendveranstaltung mit Father Michael Lapsley in Berlin

Heute um 19.00 Uhr findet in der Südafrikanischen Botschaft in Berlin die erste Veranstaltung mit Father Michael Lapsley statt. Wollen Sie sich rasch noch anmelden? Dann kontaktieren Sie schnellstmöglich Lisa Petzold im Verlag Barbara Budrich (02171.344.594). Die Biografie von Father Michael, wie er in Südafrika bekannt ist, ist eng mit der Geschichte Südafrikas seit der […]

Weiterlesen Heute: Abendveranstaltung mit Father Michael Lapsley in Berlin
März 10, 2014

Father Michael Lapsley: „Einer unserer Helden“

Das sagte die südafrikanische Botschaft in den Vorbereitungen der Abendveranstaltung in Berlin: Father Michael Lapsley stellt dort am Montag, den 10. März 2014, ab 19.00 Uhr die deutsche Ausgabe seiner Biografie vor: „Mit den Narben der Apartheid“. Für die (hauptäschlich englischsprachige) Veranstaltung in Berlin ist es notwendig, sich zuvor beim Verlag auf die Gästeliste setzen […]

Weiterlesen Father Michael Lapsley: „Einer unserer Helden“
März 6, 2014

Keine Angst vor Großen Tieren – Kongresse sinnvoll nutzen

„Stellen Sie sich Ihr Publikum in Unterhosen vor!“, heißt es gelegentlich in Vortrags-Ratgebern. Oder: „Der geht auch aufs Klo!“, als gut gemeinter Ratschlag gegen die eigenen Ängste vor Großen Tieren. Als ich einst einen Coach fragte, was für ein Gefühl das sein müsse, Bundespräsident zu sein, bekam ich die Antwort: „Der geht auch nach der […]

Weiterlesen Keine Angst vor Großen Tieren – Kongresse sinnvoll nutzen